. .
Illustration
trackVstDetailStatistik

CE-Sprechtag

Innovationsmanagement

Die CE-Kennzeichnung betrifft nahezu alle Unternehmen. Entweder sind diese als Hersteller oder Betreiber in der Pflicht, sich um das Thema zu kümmern, oder der Einkauf des Kunden muss sich damit beschäftigen. Viele Produkte, die auf dem EU-Markt gehandelt werden, müssen eine CE-Kennzeichnung besitzen. Die CE-Kennzeichnung drückt aus, dass spezifische gesetzliche Vorgaben eingehalten werden. Sie ist damit Reisepass für die gesamte EU. Hersteller, die in Europa ansässig sind, müssen die CE-Kennzeichnung kraft nationaler Gesetze anbringen. Vor allem die Änderungen der neuen Maschinenrichtlinie oder die praxisgerechte Erstellung von Risikobeurteilungen sind für Unternehmen interessant. Auch ist es wichtig zu wissen, ob das Produkt überhaupt unter eine der CE-Richtlinien fällt.

Der Referent steht für 20-minütige Einzelgespräche zur Verfügung.

Veranstaltungstermine, -orte und Referenten

Datum: 21.06.2012
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: ---
--- ---
--- ---
Referenten: Manfred Skiebe
Status: Die Anmeldefrist ist abgelaufen     

Kosten

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Zielgruppe: Selbstständig / Geschäftsführer

VERANSTALTUNGS-NR. 11248886

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0421 3637-236
  • Fax: 0421 3637-239

Kontakt speichern
  • VERANSTALTER

---

  • --- ---
    --- ---